Uebelsetzungen
1 von 8
Wallfahrtsort für dankbare Touristen auf Kos - oder doch nur eine verhunzte Übersetzung?
Uebelsetzungen
2 von 8
Ein bisschen Dummkopfcreme muss bei einigen „Übelsetzungen“ schon dabei gewesen sein.
Uebelsetzungen
3 von 8
Damit jeder Patient weiß, woran er ist. Am Schwarzen Brett hat sich der Aushang sicher gut gemacht.
Uebelsetzungen
4 von 8
Möglicherweise hat sich ein Mitarbeiter der medizinischen Fakultät ein zweites Standbein geschaffen?
Uebelsetzungen
5 von 8
Sein Schicksal kann man am Fahrkartenautomaten im spanischen Denia vorwählen. Zumindest gibt es eine Zurück-Funktion, wenn man sich vertippt...
Uebelsetzungen
6 von 8
Wohl ein Ladenhüter. Doch der Anbieter versucht alles: Die Pickel sollen nämlich „pleasent“, also erfreulich, sein.
Uebelsetzungen
7 von 8
Radikales Schild: „Schlagen Sie keinen Vorteil aus einer betrunkenen Frau. Das ist Betrug.“
Uebelsetzungen
8 von 8
Davor und danach - oder hat sich das Tier nur auf den Boden gelegt, um sich auszuruhen, wie ein Kommentar auf dem oberen Schild vermutet? 

Skurrile neue „Übelsetzungen“

München - Ist die „Dankstelle“ ein Wallfahrtsort für dankbare Touristen - oder doch nur eine verhunzte Übersetzung? Diesen Skurrilitäten aus aller Welt ist das Büchlein „Übelsetzungen“ auf der Spur.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt
Die Schweiz beherbergt nun die steilste Standseilbahn der Welt. Die Steigung beträgt bis zu 110 Prozent. Fahrgäste kommen in einen besonderen Genuss.
Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt
Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel
Ein Auto mit deutschem Kennzeichen kommt im Schweizer Gotthardtunnel von der Spur ab und prallt frontal gegen einen Lkw. Zwei Menschen sind tot, vier verletzt. Für …
Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel
Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas
Ein Feuerball über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich: Eine international wichtige Gasverteilstation brennt. Ein Mensch stirbt. Zeitweise ist die Gasversorgung in …
Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen
In den nächsten Tagen wird das Wetter wechselhaft, windig und nass. Die Lage auf den Straßen beruhigte sich. An manchen Flüssen wird beobachtet, ob es Hochwasser geben …
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen

Kommentare