Uebelsetzungen
1 von 8
Wallfahrtsort für dankbare Touristen auf Kos - oder doch nur eine verhunzte Übersetzung?
Uebelsetzungen
2 von 8
Ein bisschen Dummkopfcreme muss bei einigen „Übelsetzungen“ schon dabei gewesen sein.
Uebelsetzungen
3 von 8
Damit jeder Patient weiß, woran er ist. Am Schwarzen Brett hat sich der Aushang sicher gut gemacht.
Uebelsetzungen
4 von 8
Möglicherweise hat sich ein Mitarbeiter der medizinischen Fakultät ein zweites Standbein geschaffen?
Uebelsetzungen
5 von 8
Sein Schicksal kann man am Fahrkartenautomaten im spanischen Denia vorwählen. Zumindest gibt es eine Zurück-Funktion, wenn man sich vertippt...
Uebelsetzungen
6 von 8
Wohl ein Ladenhüter. Doch der Anbieter versucht alles: Die Pickel sollen nämlich „pleasent“, also erfreulich, sein.
Uebelsetzungen
7 von 8
Radikales Schild: „Schlagen Sie keinen Vorteil aus einer betrunkenen Frau. Das ist Betrug.“
Uebelsetzungen
8 von 8
Davor und danach - oder hat sich das Tier nur auf den Boden gelegt, um sich auszuruhen, wie ein Kommentar auf dem oberen Schild vermutet? 

Skurrile neue „Übelsetzungen“

München - Ist die „Dankstelle“ ein Wallfahrtsort für dankbare Touristen - oder doch nur eine verhunzte Übersetzung? Diesen Skurrilitäten aus aller Welt ist das Büchlein „Übelsetzungen“ auf der Spur.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Hier sind die Schumacher-Brüder in ihre außergewöhnliche Rennfahrer-Karriere gestartet. Doch nun steht die berühmte Kart-Bahn in Kerpen wegen der Braunkohle vor dem Aus. …
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien
Pizza, Wein und Fisch lassen auch in Deutschland ein Gefühl von italienischem "dolce vita" aufkommen. Ermittlungen gegen die mächtige 'Ndrangheta zeigen den bitteren …
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien
Städte am Rhein erwarten Rückgang des Hochwassers
Nach Tagen mit steigenden Pegelständen wird sich das Hochwasser nun zurückziehen, erwarten Fachleute. Auf den überfluteten Flächen ist dann Aufräumen angesagt.
Städte am Rhein erwarten Rückgang des Hochwassers

Kommentare