1 von 39
Am Mittwoch jähren sich zum 12. Mal die Terroranschläge am 11. September in New York. Hinterbliebene versammelten sich am Ground Zero um der Opfer zu gedenken.
2 von 39
Ein Mann steht an einer der Gedenktafeln am Ground Zero.
3 von 39
Die USA gedenken am 12. Jahrestag  den Opfer der Terroranschläge am 11. September in New York.
4 von 39
Gail Silke und ihre Nichte Erica Tierney suchen auf der Gedenktafel nach dem Namen von Gails Bruder Steven Bristoll.
5 von 39
Michelle Murray gedenkt der Opfern der Terroranschläge am 11. September.
6 von 39
Steven Campbell nimmt sich einen Moment, um seiner Frau Jill Maurer-Campbell zu gedenken.
7 von 39
Angehörige pausen mit Bleistiften die Namen der Opfer auf den Gedenktafeln ab.
8 von 39
Antoni Cortes und seine Frau Grace trauern um ihre Tochter, die am 11. September ums Leben kam.

"9/11"-Jahrestag: So trauern die USA

Am Mittwoch jähren sich zum 12. Mal die Terroranschläge am 11. September in New York. Die Hinterbliebenen versammelten sich am Ground Zero um der Opfer zu gedenken.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Eine Woche ziehen die Brände durch Nordkalifornien, jetzt gewinnt die Feuerwehr die Oberhand. An vielen Stellen werden die Flammen zurückgedrängt, doch es werden weitere …
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige getötet haben soll, sitzt in Untersuchungshaft.
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Starke Winde und extreme Trockenheit machen der Feuerwehr in Nordkalifornien zu schaffen. Die Zahl der Toten bei den verheerenden Buschbränden ist auf 38 gestiegen.
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Buschbrände in Kalifornien: 400 Menschen vermisst
Die Feuerwalze in Nordkalifornien frisst sich unaufhörlich durch Weinberge und Buschwerk - und die Wetterbedingungen bleiben trocken und windig. Rettungskräfte fürchten, …
Buschbrände in Kalifornien: 400 Menschen vermisst

Kommentare