Platz 1: Feuerwehrleute
1 von 20
Platz 1: Feuerwehrleute genießen das VErtrauen von 93 Prozent der Befragten.
Platz 2: Piloten, hier Chelsey Sullenberger, der Held vom Hudson River
2 von 20
Platz 2: Piloten, hier Chelsey Sullenberger, der Held vom Hudson River
Platz 3: Krankenschwestern
3 von 20
Platz 3: Krankenschwestern werden von 90 Prozent der Menschen vertrauenswürdig eingeschätzt.
Platz 4: Apotheker
4 von 20
Platz 4: Apotheker genießen 86 Prozent Vertrauen.
Platz 5: Ärzte
5 von 20
Platz 5: Ärzte sind mit 84 Prozent vorne dabei.
Platz 6: Polizisten
6 von 20
Platz 6: Polizisten haben sich 75 Prozent des Vertrauens erworben.
Platz 7: Landwirte
7 von 20
Platz 7: Landwirte sind für 70 Prozent der Menschen vertrauenswürdig.
Platz 8: Lehrer
8 von 20
Platz 8: Lehrer erreichen immerhin 59 Prozent.

Deutschland

Diesen Berufen vertrauen wir

Feuerwehrleute sind in Deutschland die vertrauenswürdigste Berufsgruppe. Das Magazin Reader's Digest hat zum neunten Mal in 16 europäischen Ländern, welche Beruf besonderes Vertrauen in der Bevölkerung genießen. Politiker landeten erst auf Platz 18.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Die Bundespolizei ist mit einer Großrazzia und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vorgegangen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit …
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Auf einem Acker haben Archäologen einen sensationellen Fund gemacht. Auf der Insel Rügen haben sie einen Schatz mit Blauzahn-Münzen aus dem 10. Jahrhundert ausgegraben.
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht
Doppelmord - so bewertet die Hamburger Staatsanwaltschaft den Messerangriff auf ein Kleinkind und dessen Mutter im S-Bahnhof Jungfernstieg. Was trieb den mutmaßlichen …
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht

Kommentare