+
Dubai

Fragwürdige Strafe: Mann (30) hingerichtet

Dubai - In Dubai ist ein wegen Mordes an einem vierjährigen Jungen verurteilter Mann von einem Erschießungskommando hingerichtet worden.

Das teilte der Vater des getöteten Jungen am Donnerstag mit. Die Hinrichtung war die erste in den Vereinigten Arabischen Staaten seit drei Jahren.

Die Eltern und drei weitere Angehörige des getöteten Jungen wohnten der Hinrichtung des verurteilten Mörders bei. Der 30-Jährige soll den Jungen im November 2009 im Badezimmer einer Moschee vergewaltigt und getötet haben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen stürzt von Klippe: Reaktion des Freundes schockiert das Netz
Wenn die eigene Freundin von einer Klippe stürzt, würden die meisten Männer vermutlich alles tun, um ihrer Liebsten zu helfen. Dieser junge Herr reagiert anders, als …
Mädchen stürzt von Klippe: Reaktion des Freundes schockiert das Netz
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Der Angriff im Berliner U-Bahnhof Hermannstraße Stadtteil Neukölln hatte bundesweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Das Verfahren startet nun im zweiten Anlauf, …
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Gefahr neuer Erdrutsche: Räumarbeiten in China unterbrochen
Die Radarbeobachtung hat Veränderungen an dem Berghang festgestellt, weshalb die Unglücksstelle evakuiert worden ist.
Gefahr neuer Erdrutsche: Räumarbeiten in China unterbrochen
Nach Panik am Strand: Jetzt haben sie den Mallorca-Hai getötet
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Nach Panik am Strand: Jetzt haben sie den Mallorca-Hai getötet

Kommentare