+
Francis Crick mit seinem Sohn Michael.

Francis Crick

Sein Nobelpreis kommt unter den Hammer

New York - Einer der bekanntesten Nobelpreise der Medizingeschichte kommt unter den Hammer: In den USA soll der Preis versteigert werden, den Francis Crick 1962 für die Entdeckung der Struktur der DNA erhielt.

Er entdeckte die Struktur des Trägers der Erbinformation und erhielt dafür den Nobelpreis. Nun soll der Preis von Francis Crick versteigert werden. Von der Medaille samt Urkunde erhofft sich das Auktionshaus Heritage Auctions mindestens eine halbe Million Dollar (390.000 Euro).

Nur gut ein Zehntel davon soll ein Scheck kosten, der auf fast 86.000 schwedische Kronen ausgestellt war. Es ist das Preisgeld, das der englische Biochemiker als seinen Anteil erhielt. Crick bekam den Nobelpreis zusammen mit seinen Kollegen James Watson und Maurice Wilkins. Allerdings trägt der Scheck mit der Nummer 416955 schon seit mehr als 50 Jahren den schwedischen Vermerk „Betalt“. Crick hatte ihn nur zwei Tage nach der Preisverleihung eingelöst.

Medaille, Urkunde und Scheck sind Teil einer ganzen Sammlung um den legendären Forscher, die jetzt aufgelöst wird. Darunter ist auch ein fleckiger Kittel mit dem Symbol einer DNA auf der Brusttasche und den mit schwarzem Stift ins Kragen-Etikett geschriebenen Initialen F.H.C. Er wird auf etwa 4000 Dollar geschätzt, ebenso wie Andenken an Cricks Segeljacht: Logbuch, Karten und eine völlig zerfetzte britische Fahne.Francis Harry Compton Crick war 2004 im Alter von 88 gestorben.

Das Aktionshaus spricht auf seiner Website von einem historischen Moment: Es sei das erste Mal, dass ein Nobelpreis öffentlich versteigert werde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Ekel masturbiert vor 19-Jähriger im Regionalexpress - Polizei veröffentlicht dieses Foto
Einfach widerlich! Ein Mann hat am Dienstagnachmittag in einem Regionalexpress von Euskirchen nach Köln vor einer jungen Frau masturbiert. Mit diesem Foto fahndet die …
Ekel masturbiert vor 19-Jähriger im Regionalexpress - Polizei veröffentlicht dieses Foto
Darum ist dieses Dashcam-Video der Polizei etwas fürs Herz
Wenn die Polizei Dashcam-Videos veröffentlicht, sind meistens wilde Verfolgungsjagden oder dramatische Szenen zu sehen. Dass es auch ganz andere Aufnahmen gibt, zeigt …
Darum ist dieses Dashcam-Video der Polizei etwas fürs Herz
Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung
Atemberaubendes Bild: Ein Pärchen posiert an einer Klippe in schwindelerregender Höhe. Die Frau scheint dabei ihr Leben zu riskieren. Diese unglaubliche Aufnahme …
Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung

Kommentare