+
Valérie Trierweiler und Francois Hollande sollen Beziehungsprobleme haben

Trierweiler in Versailles

Hollandes Première Dame aus Klinik entlassen

Paris - Die Affären-Gerüchte um ihren Gatten François Hollande trafen die Première Dame so hart, dass sie einen Schock erlitt. Acht Tage verbrachte sie im Krankenhaus. Nun hat Valérie Trierweiler die Klinik verlassen.

Die bisherige Lebensgefährtin des französischen Präsidenten François Hollande, Valérie Trierweiler, ist nach acht Tagen im Krankenhaus wieder entlassen worden. Das berichtete das Magazin Paris Match, für das Trierweiler früher gearbeitet hat, am Samstag.

Die Première Dame war vergangene Woche ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem das Klatschblatt Closer einen Bericht über eine angebliche Affäre Hollandes mit der Schauspielerin Julie Gayet veröffentlicht hatte. „Sie muss nach dem Schock, den sie erlitten hat, wieder Kräfte sammeln“, hieß es dazu aus ihrem Umfeld.

Das ist Valérie Trierweiler

Valérie Trierweiler: Die neue "Première Dame"

Die 48-Jährige sei auf eigenen Wunsch in eine Präsidentenresidenz in Versailles gebracht worden, wo sie einige Tage verbringen wolle. Hollande hatte am Dienstag Probleme in der Beziehung mit Trierweiler eingeräumt. Auf die Frage, ob Trierweiler noch die französische Première Dame sei, kündigte er an, die Situation vor seinem Staatsbesuch in den USA am 11. Februar zu klären.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern

Kommentare