+
Vier junge Frauen zwischen 15 und 19 Jahren flüchten mit dem Auto vor der Polizei - es endet verheerend.

Alkohol und kein Führerschein

Vier junge Frauen flüchten bei Kontrolle vor Polizei - es endet im Desaster

Frankfurt: Vier junge Frauen zwischen 15 und 19 Jahren flüchten mit dem Auto vor der Polizei - es endet verheerend.

Frankfurt - Die Polizei in Frankfurt wollte in den Morgenstunden am Donnerstag (13.09.) einen Renault in Eschersheim kontrollieren, wie extratipp.com* berichtet. Darin saßen vier junge Frauen im Alter zwischen 15 bis 19 Jahren. Doch als die Beamten den Kleinwagen im Bereich des Frankfurter Bergs anhalten wollten, gab die Fahrerin Gas und raste davon. 

Frankfurt: Junge Frauen flüchten mit Auto vor Polizei - es endet verheerend

"Die Funkstreife folgte dem Pkw mit Blaulicht und Sondersignal, das die Fahrerin ignorierte. So ging die Fahrt über die Julius-Brecht-Straße und den Berkersheimer Weg in Richtung Eschersheim", so das Polizeipräsidium Frankfurt am Main. Als die Fahrerin in die Straße Am Gabelacker einbog, passierte das Unglück.

Der Renault kam nach rechts von der Straße ab und krachte zuerst gegen einen Strommast, dann gegen einen Metallzaun. Der Wagen kippte auf die Fahrerseite - verheerend! Alle vier jungen Frauen wurden schwer verletzt. "Zwei der Frauen, 17 und 18 Jahre, kommen aufgrund der Gesamtumstände als Fahrerin in Betracht. Beide waren erheblich alkoholisiert und haben beide keinen Führerschein", so die Polizei. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, hatte eines der Mädchen die Wagenschlüssel vom Vater geklaut - ohne dessen Einverständnis.

Gerade diskutieren die Leser über diese Meldung: Vier Männer im Gebüsch mit Frau erwischt - Zeuge hat dunklen Verdacht, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand auf 100 Meter Höhe: Windrad fängt Feuer und die Feuerwehr ist ratlos
Ein Windrad brannte in fast 100 Meter Höhe komplett ab - und der Feuerwehr in Ostfriesland (Leer) blieb nichts anderes übrig, als tatenlos dabei zuzusehen.
Brand auf 100 Meter Höhe: Windrad fängt Feuer und die Feuerwehr ist ratlos
Brutaler Überfall auf Schüler (11) - Mann bringt Kind zu Fall und geht noch weiter
Ein unbekannter Mann hat in Bremen einen Schüler überfallen und ausgeraubt. Der Mann brachte das Kind zu Fall und raubte es auch noch aus.
Brutaler Überfall auf Schüler (11) - Mann bringt Kind zu Fall und geht noch weiter
Mädchen (16) war eine Woche vermisst - jetzt hat die Polizei wichtige Botschaft
Seit über einer Woche galt Ylva Helena S. (16)  in Hamburg als vermisst. Jetzt hat die Polizei eine wichtige Nachricht zu dem lange verschwundenen Mädchen.
Mädchen (16) war eine Woche vermisst - jetzt hat die Polizei wichtige Botschaft
Vermisstes Mädchen aus Elmshorn in Berlin angetroffen
Ein Mädchen aus Elmshorn wurde vermisst. Inzwischen herrscht Erleichterung: Die 17-Jährige wurde in Berlin angetroffen.
Vermisstes Mädchen aus Elmshorn in Berlin angetroffen

Kommentare