+
Die beschlagnahmte Ware hat einen Wert von insgesamt 25 Millionen Euro.

Am Frankfurter Flughafen

Zoll entdeckt gefälschte Luxuswaren im Wert von 25 Millionen Euro

Frankfurt/Main - Der Zoll des Frankfurter Flughafens hat Sendungen aus China beschlagnahmt. Es handelte sich dabei um tonnenweise gefälschte Luxuswaren.

Mehr als 15 Tonnen gefälschter Luxuswaren hat der Zoll am Frankfurter Flughafen aus dem Verkehr gezogen. Es ist der größte Fund, der bislang an Deutschlands größtem Airport gemacht wurde, wie der Zoll am Freitag mitteilte. Auf dem Markt hätten die mehr als 130.500 nachgemachten Taschen, Schuhe, Sonnenbrillen und Kleidungsstücke einen Wert von fast 25 Millionen Euro gehabt.

Die Ware steckte in Sendungen aus China. Diese waren für Empfänger in Russland und der Ukraine bestimmt. Den Fund machte der Zoll zwischen Ende März und Anfang Mai. Die Fälschungen wurden inzwischen in Müllheizkraftwerken verbrannt.

Schäuble warnt vor illegalen Arzneimitteln

Im Urlaub Plagiate gekauft - was sagt der Zoll?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
Ein Hundebesitzer offenbart einen schrecklichen Verdacht. Jemand soll seine Hündin Artemis während der „World Dog Show“ in Leipzig vergiftet haben. Doch kann das …
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Was ein Blaulicht und Martinshorn bedeuten, weiß eigentlich jedes Kind. Ein Autofahrer in Rheinland-Pfalz hat das Signal von einem Rettungswagen jedoch eiskalt ignoriert …
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Doch …
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Ein Polizist in Frankreich hat nach einem Trennungsstreit drei Menschen getötet, seine Freundin schwer verletzt und sich anschließend selbst erschossen.
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

Kommentare