Wie sie die Internet-Auktion begründet

19-Jährige versteigert Jungfräulichkeit

Frankfurt/Main - Eine 19-jährige Frankfurterin versteigert ihre Jungfräulichkeit im Internet. Die Begründung für die Auktion mutet kurios an.

Eine 19-jährige Frankfurterin, die sich JeyJey nennt, sorgt im Internet für Wirbel: Auf einem Auktionsportal bietet die junge Frau ihre Jungfräulichkeit zur Versteigerung an. Bei 3.700 Euro lag das Gebot am Freitag um 12 Uhr - es könnte noch steigen. Die Auktion läuft noch bis zum 6. September.

"Da ich von Selbstbefriedigung die Nase voll habe und noch Jungfrau bin, suche ich hier jetzt einen begeisterten Herren, der mich entjungfern mag", heißt es im Auktionstext.

Sie sieht noch einen weiteren Grund, der noch skurriler anmutet. "Ich gehe davon aus, dass die große Liebe nicht ewig hält", erklärt sie gegenüber B ild.de. „Deshalb stelle ich mir den Liebeskummer viel schlimmer vor, wenn mich meine große Liebe entjungfern würde. Ich möchte mir keinen Kopf darüber machen, wieso gerade derjenige mich entjungfert hat, mit dem es nicht gehalten hat."

Das Internet-Portal hat laut Aussagen des Geschäftsführers sowohl ihre Jungfräulichkeit per ärztlichem Attest definitv überprüft, als auch ihr Alter. Sogar ein persönliches Gespräch mit dem Portal-Chef gab es. Am Ende waren sich beide Seiten einig, die Auktion ins Web zu stellen.

Die 19-Jährige hat nur ihrer Schwester von dem Entschluss erzählt - und erntete wenig Verständnis. "Sie (...) meinte, dass sie es nicht machen könnte, weil es wahrscheinlich eh ein Älterer wäre, der einen ersteigern würde."

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare