Sechs Verletzte

Unbekannter schießt mit Jagdwaffe auf Reisebus

Paris - In Frankreich sind sechs Tschechen verletzt worden, als ihr Reisebus beschossen wurde. Der Bus ist auf der Rückreise von Spanien in die Tschechische Republik gewesen.

In Südfrankreich sind durch Schüsse auf einen Bus voller Touristen sechs Menschen verletzt worden. Sechs der 75 tschechischen Insassen des Busses, die auf dem Weg von Spanien in ihr Heimatland waren, hätten Verletzungen durch Glassplitter erlitten, teilte die Staatsanwaltschaft in Valence nach dem Angriff in der Nacht zum Sonntag mit. Es gebe keinen Hinweis, "dass dieser spezielle Bus das Ziel war", sagte Staatsanwalt Alex Perrin.

Sowohl die Front- als auch die Heckscheibe zersplitterten durch die Schüsse. Eine Frau erlitt eine schwere Augenverletzung. Unter den Fahrgästen war auch ein Gruppe von Schulkindern. Der Angriff ereignete sich rund 130 Kilometer südlich von Lyon.

Die Schüsse wurden nach den ersten Ermittlungen aus einem Jagdgewehr abgefeuert, eine der Kugeln wurde im Inneren des Busses gefunden. Die Reisenden, die keiner Behandlung im Krankenhaus bedurften, setzten die Fahrt nach Tschechien fort.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare