+
Bekommt Edward Snowden Asyl in Franreich?

Whistle-Blower

Gewährt Frankreich Snowden und Assange Asyl?

Paris/Atlanta - Laut amerikanischer Medienberichte könnten Edward Snowden und Julian Assange in Frankreich unterkommen.

Frankreichs Justizministerin Christine Taubria sagte am Donnerstag gegenüber CNN,  sie "würde sich nicht wundern, wenn Frankreich Edward Snowden und Julian Assange ein Asylangebot machen würde." Sie machte jedoch deutlich, dass es sich dabei nicht um ihre sondern um die Entscheidung des Französischen Premierministers und des Präsidenten handeln würde, wenn es denn dazu käme.  

Hintergrund für die Aussage könnten die kürzlich bekannten Abhöraktionen der NSA gegenüber Frankreichs Parlament sein. In diesem Zusammenhang wurde bereits der amerikanische Botschafter einbestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare