+
Franz Burda war der älteste Sohn des Verleger-Ehepaares Burda. 

Ältester Sohn von Verleger-Ehepaar

Franz Burda im Alter von 84 Jahren gestorben

Offenburg - Franz Burda, Sohn des Verlegerehepaares Aenne und Franz Burda senior, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 84 Jahren in Offenburg.

Das teilte sein Sekretariat am Mittwoch auf Anfrage mit. Der älteste Sohn des Verlegers und Gründers des Medienkonzerns Burda war bereits vor mehr als zwei Jahrzehnten aus dem elterlichen Verlag ausgeschieden. Zuvor hatten unter anderem die Badische Zeitung und das Offenburger Tageblatt über den Tod Franz Burdas berichtet.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das sind die 13 originellsten Tweets der Oktoberfest-Polizei 
Das Social-Media-Team der Polizei München wird regelmäßig für seinen Witz im Internet gefeiert. Zum dritten Mal gab es ein Oktoberfest-Spezial: mit 169 Tweets. Wir …
Das sind die 13 originellsten Tweets der Oktoberfest-Polizei 
Almabtrieb: Kuh geht durch - sieben Verletzte
Bei einem Fest anlässlich des Almabtriebs im Glottertal ist am Sonntag eine Kuh durchgegangen und hat nach ersten Erkenntnissen sieben Menschen verletzt.
Almabtrieb: Kuh geht durch - sieben Verletzte
Passagierflugzeug verliert Rumpfstück - Teil knallt auf Auto
Eine Passagiermaschine der niederländischen Gesellschaft KLM hat nach dem Start in Japan ein Stück der Außenverkleidung des Rumpfes verloren.
Passagierflugzeug verliert Rumpfstück - Teil knallt auf Auto
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Im Jackpot von Lotto „6 aus 49“ lagen 8 Millionen Euro.
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag

Kommentare