+
Francois Fillon

Französische Geiseln tot: Minister reist nach Niger

Paris - Der französische Premierminister Francois Fillon hat nach dem Tod zweier Geiseln Verteidigungsminister Alain Juppé nach Niger entsandt.

Dort solle der Politiker Behördenvertreter treffen und die französische Gemeinde besuchen, teilte das Büro des Regierungschefs am Sonntag mit. Am Tag zuvor waren die Leichen zweier Franzosen nahe der Grenze Nigers zu Mali gefunden worden.

Die Männer waren am Freitag während des Abendessens aus einer Bar in der Hauptstadt Niamey verschleppt worden. Die Entführten kamen offenbar nach einem Befreiungsversuch französischer Soldaten ums Leben. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums wurden sie wahrscheinlich von den Tätern ermordet.

Am (morgigen) Montag trifft Fillon führende Abgeordnete des französischen Parlaments, um zu diskutieren, wie Landsleute in der Heimat und im Ausland besser geschützt werden können.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen
Mehr als 700 Polizisten durchsuchen im Morgengrauen in 16 NRW-Städten Privatwohnungen der Hells Angels. Die Beamten setzen ein Verbot von zwei Rockergruppen durch - und …
700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Heute Abend werden wieder die aktuellen Lottozahlen gezogen - 1 Million Euro wartet auf einen Gewinner. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ziehung vom Mittwoch, 18.10.2017, …
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream

Kommentare