Aufatmen nach 24 Stunden

Frau entführt Neugeborenes - Festnahme

Paris - Eine Unbekannte hat aus einer Entbindungsstation im französischen Nancy ein Neugeborenes entführt. Die Täterin hatte sich als Krankenschwester verkleidet. am Abend wurde sie gefasst.

Nach fast 24 Stunden Angst und Verzweiflung hat die Mutter eines in Frankreich entführten Neugeborenen am Mittwochabend aufatmen können. Ihr kleiner Junge wurde gesund wiedergefunden, wie der französische Nachrichtensender BFM TV unter Berufung auf Ermittlungskreise berichtete. Die mutmaßliche Kidnapperin konnte von der Polizei festgenommen worden.

Der Entführungsfall hatte am Mittwoch ganz Frankreich in Atem gehalten. Das Neugeborene war am Vorabend aus der Entbindungsstation eines Krankenhauses in Lothringen gestohlen worden, während seine Mutter neben ihm schlief. Die vermutlich sehr junge Täterin hatte sich bei der Bettnachbarin als Krankenhausmitarbeiterin ausgegeben und das Kind dann in einer Tragetasche aus der Klinik in Nancy geschmuggelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare