Frau findet Granate im Blumenbeet

Lohne - Schock beim Unkraut jäten: Bei Arbeiten in ihrem Garten hat eine Frau in Niedersachsen eine vermutlich scharfe Mörsergranate gefunden.

Der Fund sei keine alte Munition aus dem Krieg, sondern eine moderne Granate, sagte ein Polizeisprecher in Lohne der dpa. Er wisse nicht, wie die gefährliche Waffe in den Garten gelangt sei und seit wann sie schon in dem Blumenbeet gelegen habe. Die 45-Jährige sei von dem Fund schockiert. Das Landeskriminalamt habe die 120-Millimeter-Granate abgeholt und werde sie der Bundeswehr zurückgeben. Solche Funde seien selten, kämen aber immer wieder vor, sagte der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende

Kommentare