+
Der Grabstein von Kendall Murphy. 

Emotionale Zeremonie

Jessica heiratet ihren toten Verlobten - ergreifende Hochzeit an seinem Grab

  • schließen

Eine Hochzeit, so außergewöhnlich wie bewegend: Jessica heiratete ihren Verlobten an seinem Grab. Er starb, als er einem Unfallopfer zu Hilfe eilte.

St. Louis - Kendall Murphy (†27) war Jessica Padgetts große Liebe. Kendall hatte im „Notre Dame“-Football-Stadium um ihre Hand angehalten, die beiden freuten sich auf ihren großen Tag, der der schönste ihres Lebens werden sollte. Doch Kendall Murphy, der Football liebte und sich bei der Freiwilligen Feuerwehr von Evansville (US-Staat Indiana) engagierte, wird die Hochzeit nicht mehr erleben. 

Ihr Verlobter starb, als er einem Unfallopfer zu Hilfe eilte

Kendall starb am Abend des 10. November 2017, als er bei einem Einsatz einem Unfallfahrer half, wie Bild.de berichtet. Ein Wagen war von der Straße abgekommen und ein Mann war in seinem Auto eingeklemmt. Kendall leistete Erste Hilfe, als plötzlich ein weiterer Wagen in sein Feuerwehrauto krachte und den 27-Jährigen in den Tod riss. Wie sich später herausstellte, hatte Unfallfahrer Colby B. (26) zwei Promille Alkohol im Blut, er wurde verhaftet.

Auf Facebook zeigen Bilder das glückliche Paar vor dem tragischen Unfall:

Hochzeit ohne Bräutigam

Doch die Jessica hatte eine besondere Idee, um ihrer großen Liebe nochmal ganz nah zu sein: Sie heiratete ihren verstorbenen Verlobten in einer bewegenden Zeremonie. Dafür versammelten sich Freunde und Verwandte an seinem Grab, sie ließen Laternen in den Himmel steigen und die Trauzeugen hielten Reden. Jessica weinte im Brautkleid an Kendalls Grabstein, posierte mit seinen Stiefel in den Armen für ein Hochzeitsbild.

Eine Hochzeitsfotografin hielt alles fest. Bilder, die Jessica für immer an diese außergewöhnliche Hochzeit erinnern und ihr Kraft in dieser schweren Zeit schenken werden.

13 Stunden nach dem Ja-Wort - Ehemann stirbt noch in der Hochzeitsnacht

Sie waren glücklich zusammen, hatten zwei Kinder und wünschten sich eine Traumhochzeit. Doch am Ende waren Michelle und Scott Plumley nur 13 Stunden verheiratet.

Fremde Frau erscheint auf einer Hochzeit - sie will der Braut etwas zurückgeben

Was passiert, wenn zwei Menschen sich begegnen, die auf ganz besonders intime Weise miteinander verbunden sind: Einer Lebensretter, der andere gerettet.

sp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann knackt 3,2-Millionen-Euro-Jackpot, doch Lotto verweigert Auszahlung - Grund ist diese eine Regel
Das ist richtig bitter: Obwohl ein 71-Jähriger den Lotto-Jackpot geknackt hat, bekommt er wegen eines Gesetzes keinen Cent seines Gewinns ausgezahlt. 
Mann knackt 3,2-Millionen-Euro-Jackpot, doch Lotto verweigert Auszahlung - Grund ist diese eine Regel
Studie: Jugendliche bewegen sich zuwenig
Smartphone statt Spielplatz und zu wenig Sportunterricht? Die Jugendlichen weltweit bewegen sich laut einer neuen Studie nicht genug - und die …
Studie: Jugendliche bewegen sich zuwenig
Sydney: Belastung durch Rauch erreicht "gefährliche" Stufe
Teile Australiens stehen in Flammen. Die Gesundheitsbehörde warnt nun vor der extremen Belastung der Luft.
Sydney: Belastung durch Rauch erreicht "gefährliche" Stufe
Transporter schneidet Bus: Schwangere schleudert bei Vollbremsung zu Boden
Eine Vollbremsung musste ein Linienbus einlegen: Ein Lieferwagen schnitt ihm den Weg ab. Dabei wurde eine Schwangere zu Boden geschleudert.
Transporter schneidet Bus: Schwangere schleudert bei Vollbremsung zu Boden

Kommentare