Frau klagt: Bahn auf Spielplatz zu laut

Trier - Eine Frau hat die Gemeinde Tawern in Rheinland-Pfalz wegen einer aus ihrer Sicht zu lauten Seilbahn auf einem Spielplatz verklagt.

Verhandelt wird seit Mittwoch vor dem Verwaltungsgericht Trier, ob das Gerät abgebaut werden muss. Die Ortsgemeinde beruft sich den Gerichtsangaben zufolge aber auf eine Gesetzesänderung des Bundestages, nach der Lärm von Kinderspielplätzen zu dulden ist. Die Klägerin begründet aber, dass es ihr nicht um die Kinder, sondern um die aus ihrer Sicht “unzulässigen“ Geräusche der Seilbahn geht.

Die dümmsten Fragen der Welt

Die dümmsten Fragen der Welt

Der Gesetzgeber änderte 2011 das Bundes-Immissionsschutzgesetz, wonach Kinderlärm nicht mehr als schädlich gelten darf. Laute Geräusche von Spielplätzen oder Kindergärten in Wohngebieten können in der Regel kein Grund für Nachbarschaftsklagen mehr sein.

(Aktenzeichen: 5K1125/11.TR)

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare