+
Alkoholtest bei Polizeikontrolle

Kurioser Polizei-Einsatz

Frau meldet „auffälliges Fahrzeug“ - Polizei traut ihren Augen nicht

Auf eine Spurensuche der besonderen Art haben sich in der Nacht zum Donnerstag Polizisten in Baden-Württemberg begeben.

Stockach - Eine Frau hatte zunächst ein „auffälliges Fahrzeug“ gemeldet, wie die Beamten mitteilten. Bis die Polizisten kamen, war es aber wieder verschwunden. Sie verfolgten daraufhin Schleifspuren auf der Fahrbahn in der Nähe von Konstanz und stellten am Straßenrand mehrere kaputte Verkehrsschilder und Leitplanken fest. In Ludwigshafen entdeckten die Beamten den Verursacher: Ein 19-Jähriger hatte eine 20 Meter lange Fichte am Heck seines Wagens befestigt und hinter sich hergezogen. Er gab an, auf dem Heimweg von einem Fest die Orientierung verloren zu haben. Den Baum habe er dabei zufällig im Wald gefunden. Ein Atem-Alkoholtest ergab 1,6 Promille - seinen Führerschein musste der Mann abgeben.

Lesen Sie auch: Kurios - Diebe klauen 70 Kilo Fleisch

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brautpaar schneidet Hochzeitstorte an und erlebt „Demütigung“ - Feier ruiniert
Nach dem „Jawort“ ist das Anscheiden der Hochzeitstorte wohl ein ganz besonderer Moment für frisch Vermählte. Für eine Braut verwandelte sich das romantische Ritual …
Brautpaar schneidet Hochzeitstorte an und erlebt „Demütigung“ - Feier ruiniert
Achtung, Parkplatz-Trick! Polizei warnt eindringlich
In Krefeld wurde eine Frau zum Opfer von Betrügern. Die Polizei wendet sich deswegen mit einer Warnung an die Öffentlichkeit.
Achtung, Parkplatz-Trick! Polizei warnt eindringlich
Auto rast unter Lkw: Fahrer nach Unfall tot - Ärger um Rettungsgasse
Nach einem schrecklichen Unfall auf der A2 am Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter ist ein Autofahrer tot. Die Feuerwehr ärgerte sich über die Rettungsgasse auf der …
Auto rast unter Lkw: Fahrer nach Unfall tot - Ärger um Rettungsgasse
Feuerwehr kämpft mit Flammeninferno - doch Brand endet im Familien-Drama
Die Feuerwehr versuchte zu retten, was zu retten war - doch alle Mühe war vergebens. Eine Familie verlor durch ein Feuer bei einem Brand ihre gesamte Existenz.
Feuerwehr kämpft mit Flammeninferno - doch Brand endet im Familien-Drama

Kommentare