+
Diese Frau warf während ihrer Flucht vor der Polizei ihr Baby nach den Gesetzeshütern

Mutter beim Klamottenklau erwischt

Diebin wirft bei Flucht Baby nach Polizei

Pensacola - Als echte Rabenmutter entpuppte sich eine Frau, die im US-Bundestaat Florida beim Diebstahl erwischt wurde. Bei ihrer Flucht warf sie ihr Baby nach den Polizisten.

Was hat sie sich dabei nur gedacht? Eine 23 Jahre alte Frau versuchte in Pensacola (US-Bundesstaat Florida) Kleidung im Wert von rund 260 US-Dollar zu entwenden. Die Diebin wurde jedoch von einem aufmerksamen Polizisten an ihrem Auto zur Rede gestellt.

Was daraufhin geschah ist unfassbar: Als der Ordnungshüter die Frau aufforderte, aus dem Auto zu steigen griff sie nach ihrem Baby, hielt es vor ihren Körper und sagte: "Du wirst durch das Baby schießen müssen, um mich zu kriegen!"

Doch damit nicht genug: Als sie dann von ihrem Fahrzeug wegrannte, warf sie ihr Kind nach dem Polizisten, um ihn aufzuhalten. Offenbar hatte der Mann jedoch gute Reflexe und fing das Baby auf.

Während ihrer Flucht stürzte die Rabenmutter und wehrte sich daraufhin noch weiter heftig gegen die Festnahme durch die Polizei.

Auf die Frau warten nun Anzeigen wegen Kindesmisshandlung, schweren Diebstahl und Widerstand gegen die Staatsgewalt.

bix

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen den Pferdezug. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Kommentare