Tödliches Rollenspiel

Frau bei Polizeiübung in Florida erschossen

Punta Gorda - Bei einer Polizeiübung im US-Bundesstaat Florida ist eine Frau versehentlich von einem Polizisten erschossen worden.

Die 73 Jahre alte Bibliothekarin hatte am Dienstagabend (Ortszeit) mit mehreren anderen Bürgern in der Stadt Punta Gorda an der Simulation teilgenommen. Während der ersten Runde eines Rollenspiels habe der Polizist irrtümlicherweise scharf geschossen, sagte Polizeichef Tom Lewis. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort konnte aber nur noch ihr Tod festgestellt werden. Lewis sprach von einem Unfall. Die Sicherheitsbehörden ermitteln, wie es dazu kommen konnte. Der Polizist wurde vorübergehend vom Dienst suspendiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ich habe auf das lange, blutige Messer geachtet“
Eine erschreckende Tat erschüttert Hamburg: Ein Mann sticht wahllos in einem Edeka-Markt auf Menschen ein - einer stirbt, mehrere werden verletzt. Augenzeugen berichten …
„Ich habe auf das lange, blutige Messer geachtet“
Darum will George Clooney eine bekannte französische Zeitschrift verklagen 
George Clooney will das französische Klatschmagazin „Voici“ verklagen - denn beim Versuch, dem Frauenschwarm so nahe wie möglich zu kommen, schreckten die Paparazzi vor …
Darum will George Clooney eine bekannte französische Zeitschrift verklagen 
Messerattacke in Hamburg: Täter war Behörden als Islamist bekannt
In Hamburg hat es eine Attacke auf Passanten gegeben. Ein Mensch ist nach Polizei-Angaben gestorben. Sieben Personen sollen verletzt worden sein. Der mutmaßliche Täter …
Messerattacke in Hamburg: Täter war Behörden als Islamist bekannt
So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Samstag im Live-Stream
Lotto am Samstag, 29.07.2017: Haben Sie heute Glück? Hier sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen live im Stream. 13 Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Samstag im Live-Stream

Kommentare