Offenbar aus Eifersucht

Frau randaliert halbnackt in Hotel und bedroht Polizei

Bad Laasphe - Eine Frau hat sich in einem Hotel mal so richtig gehen lassen. Mit entblößtem Oberkörper attackierte sie erst andere Gäste und dann die alarmierte Polizei.

Aus Eifersucht soll eine 48-jährige Frau in einem Hotel in Bad Laasphe in der Nähe von Siegen halbnackt randaliert haben. Laut den Ermittlungen der Polizei entblößte sie ihren Oberkörper, warf mit Besteck um sich und griff ihren Mann sowie weitere Gäste an. Sie habe zudem versucht, eine andere Frau zu beißen. Selbst die alarmierten Polizisten konnten die Frau am Donnerstagabend nicht beruhigen. „Wie von Sinnen versuchte die Siegenerin nun auch einen Polizisten zu beißen und riss einem anderen Beamten die Brille aus dem Gesicht. Dann brach sie einen Brillenbügel ab und versuchte damit auf den Hals des Polizisten einzustechen“, heißt es im Polizeibericht. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt. Vier Polizisten waren nötig, um die tobende Frau zu überwältigen und zu fesseln. Die Frau kam in eine psychiatrische Klinik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdbeben auf Ischia: Weiteres verschüttetes Kind gerettet
Die Retter kämpfen gegen die Zeit: Auf der Insel Ischia in Italien versuchen sie nach einem Erdbeben verschüttete Kinder zu bergen. Derweil fragen sich viele, wie ein …
Erdbeben auf Ischia: Weiteres verschüttetes Kind gerettet
Trotz Tempo 251: Gestochen scharfes Blitzerfoto
Statt mit erlaubten 120 Stundenkilometer war ein Autofahrer bei Dessau mit Tempo 251 unterwegs und wurde geblitzt. Das Foto war trotz der hohen …
Trotz Tempo 251: Gestochen scharfes Blitzerfoto
Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Nach dem Schiffsunglück vor Singapur wird über die Ursache weiter gerätselt. Die US-Marine sucht jetzt auch mit Spezialtauchern nach Vermissten - von zehn Soldaten fehlt …
Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet
Es ist mitten in der Hochsaison, die italienische Insel Ischia voller Touristen. Da erschüttert sie ein Erdbeben. Panik kommt auf. Es gibt auch Opfer. Die Retter bemühen …
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet

Kommentare