271 Pillen Methamphetamin

Frau schmuggelt Drogen im BH

Bangkok - Eine Frau wollte eine große Menge einer Designerdroge schmuggeln. Doch dann kam ihr die Polizei auf die Schliche. Durch ihr Verhalten flog schließlich auch das kreative Versteck auf.

Mit Hunderten Pillen einer Designerdroge im BH ist eine Frau in Thailand als Rauschgiftschmugglerin aufgeflogen. Die Polizei griff die Frau am Montag nach einem Hinweis in einem Busbahnhof in Rayong 140 Kilometer südöstlich von Bangkok auf, wie die „Bangkok Post“ online berichtete.

Die Polizisten hätten zunächst nichts in den Taschen der Frau gefunden, berichtete die Zeitung. „Aber die Verdächtige schaute immer wieder auf ihren Busen, deshalb haben wir sie zur näheren Untersuchung mit auf die Polizeiwache genommen“, zitiert sie einen Polizeisprecher. In ihrem Büstenhalter wurden dort 271 Pillen Methamphetamin gefunden. Die Frau habe eingeräumt, dass sie die Pillen weiter verkaufen wollte, schrieb die Zeitung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Eine Autofahrerin hat in Rom mehrere Fußgänger angefahren und verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. 
Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Die Hitzewelle in Deutschland sorgt für Spitzenwerte auf dem Thermometer. Am Montag wurde ein neuer Rekordwert für 2017 gemessen. 
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Riesen-Schock für einen australischen Fischer: Ein knapp drei Meter großer Weißer Hai sprang in sein Boot hinein. 
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot

Kommentare