Zwei Männer gerettet

Frau und Sohn sterben bei Brand

Bingen/Gensingen - Bei einem Hausbrand in Gensingen (Rheinland-Pfalz) sind eine Frau und ihr siebenjähriger Sohn ums Leben gekommen.

Der 44 Jahre alte Familienvater und sein Schwager hätten sich am Freitagabend vor Flammen und Rauch retten können, berichtete die Polizei in Bingen am Samstag. Die Ursache des Feuers sei noch unklar. Die Familie hatte im ersten Stock des Hauses gelebt, der 41-jährige Bruder der Frau wohnte im Erdgeschoss. Nachbarn hatten das Feuer gesehen und die Retter alarmiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Menschen in Londoner Einkaufszentrum mit Säure verletzt
Sechs Menschen sind mit einer gefährlichen Substanz in einem Einkaufszentrum im Osten Londons besprüht und verletzt worden. Ein Verdächtiger sitzt in Haft.
Sechs Menschen in Londoner Einkaufszentrum mit Säure verletzt
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Im Jackpot liegen heute 8 Millionen Euro.
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das …
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Ein Pferd scheut, reißt sich los und wirft ein kleines Mädchen ab. Die Dreijährige stirbt noch am Unfallort an ihren Verletzungen.
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt

Kommentare