+
Auf diesem Spielplatz in Flensburg hatten am Montagabend Anwohner die brennende Frau entdeckt.

Mordermittlungen in Flensburg

Frau steht auf Spielplatz in Flammen

Flensburg - Schreckliche Szene auf einem Flensburger Spielplatz: Eine Frau stand dort am Montagabend in Flammen.  Die Hintergründe des Falls sind noch unklar.

Passanten hatten den dramatischen Vorfall beobachtet. Ein Mann reagierte geistesgegenwärtig, zog seine Jacke aus und schlug damit die Flammen nieder, wie das „Flensburger Tageblatt“ berichtete. Andere hätten umgehend einen Notruf abgesetzt. „Sie hat lebensgefährliche Brandverletzungen erlitten“, sagte die Flensburger Oberstaatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt am Dienstag. Zu Alter und Herkunft der Frau konnte sie zunächst noch keine Angaben machen.

Die Flensburger Mordkommission nahm Ermittlungen auf. Nach bislang unbestätigten Informationen soll eine Zeugin ausgesagt haben, dass kurz zuvor zwei Männer auf dem Spielplatz gesehen wurden, die sich rasch entfernten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare