Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 
+
Eine Frau erlebte bei der Ostereiersuche mit ihrem Kinde eine böse Überraschung - und das im eigenen Garten.

Unter der Terrasse

Frau sucht Ostereier im Garten und findet Leiche

Nashville - Bei der Ostereiersuche mit ihrem Kind hat eine Frau in ihrem Garten im US-Staat Tennessee eine Leiche entdeckt.

 Seit Tagen sei sie dort einem Geruch von Verwesung nachgegangen, berichtete der TV-Sender CNN am Freitag. Auch ein Bekannter, der für sie den Rasen gemäht hatte, habe sie auf den strengen Geruch hingewiesen. Als sie mit ihrem Kind am Mittwochabend nach im Garten versteckten Eiern suchte, fand sie den toten Körper schließlich unter ihrer Terrasse. Es gebe keine Hinweise darauf, dass der Verstorbene dort ein Lager aufgeschlagen habe, hieß es. Nach Angaben der Polizei soll die Leiche dort eine oder gar mehrere Wochen gelegen haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Dass er eine Fotofalle in der Umkleidekabine eines Kleidungsgeschäfts versteckt hatte, dürfte einem 28-Jährigen aus Tschechien teuer zu stehen kommen.
Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie
Acht Monate nach einer Messerattacke auf Schauspielerin Anne Kulbatzki in Berlin hat das Landgericht die Unterbringung des Täters in einem psychiatrischen Krankenhaus …
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie
Osnabrückerin bringt unfassbar schweres Kind zur Welt
Eine Osnabrückerin hat im Kreißsaal wortwörtlich eine Riesen-Überraschung erlebt. Ihr Baby brachte völlig unerwartet ein unfassbares Gewicht auf die Waage.
Osnabrückerin bringt unfassbar schweres Kind zur Welt
Joanne K. Rowling feiert Veröffentlichung von „Harry Potter“ vor 20 Jahren
Die britische Schriftstellerin Joanne K. Rowling hat das Erscheinen des ersten Bandes ihrer Zauberer-Saga „Harry Potter“ vor auf den Tag genau zwanzig Jahren gefeiert.
Joanne K. Rowling feiert Veröffentlichung von „Harry Potter“ vor 20 Jahren

Kommentare