News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

Ohne Grund

Frau würgt andere Frau in Berliner S-Bahn

  • schließen

Der Schock sitzt tief: Ohne jeglichen Grund wurde eine Frau in der S-Bahn angegriffen. Die Täterin würgte ihr Opfer. Die Polizei ermittelt.

Berlin - Eine 31-Jährige ist in der Berliner S-Bahn von einer anderen Frau unvermittelt gewürgt worden. Das Opfer erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus behandelt werden. Nach Angaben der Bundespolizei war die 31-Jährige am Donnerstagmorgen in der S5 unterwegs, als sie zwischen den Stationen Tiergarten und Bellevue von einer Mitreisenden ohne erkennbaren Grund von hinten gepackt wurde. Die 29-Jährige Angreiferin habe mit ihrem Unterarm die Frau unter dem Kinn festgehalten und zugedrückt. Sie wurde von alarmierten Polizisten festgenommen. Die Angreiferin soll laut Bundespolizei psychisch labil sein und einen Betreuer haben. Es werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mortler: Kinder suchtkranker Eltern besser betreuen
Berlin (dpa) - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat eine bessere Versorgung und Betreuung der Kinder von Suchtkranken gefordert. 
Mortler: Kinder suchtkranker Eltern besser betreuen
74-Jährige stürzt bei Wanderung in den Tod
Viele Menschen nutzen den Sommer zum Wandern - doch dabei kommt es immer wieder zu Unfällen. Nun endete für eine 74-Jährige eine Wanderung am Priorfelsen tödlich.
74-Jährige stürzt bei Wanderung in den Tod
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis als beste Verkehrsdrehscheiben ausgezeichnet
Mit dem Preis "Mobilitätsknoten des Jahres" will der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer die Entwicklung moderner Verkehrsdrehscheiben in Deutschland …
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis als beste Verkehrsdrehscheiben ausgezeichnet
Rentner (83) stürzt mit PKW in See
In Rheinland-Pfalz ist ein Rentner beim Parken mit seinem Wagen in einen See gestürzt. Die anschließende Rettung gestaltete sich zunächst schwierig. 
Rentner (83) stürzt mit PKW in See

Kommentare