+

Abbild einer ägyptischen Bäuerin

Forscher: Die Freiheitsstatue ist eine Muslima

New York - Sie ist DAS Symbol für Demokratie und Freiheit in Amerika. Daher wird es manchem wohl gar nicht passen, was ein US-Forscher über die Freiheitsstatue herausgefunden haben will.

Die Freiheitsstatue in New York ist das Abbild einer ägyptischen Bäuerin und damit höchstwahrscheinlich eine Muslima: Das meint jedenfalls das Institut Smithsonian, das zahlreiche Museen in den USA verwaltet, unter Berufung auf eine Reihe von Werken über den Ursprung des berühmten Monuments. Demnach soll der französische Architekt der Statue, Frédéric-Auguste Bartholdi, von der Gestalt einer arabischen Frau inspiriert worden sein.

Bartholdi hatte Ägypten von 1855 bis 1856 bereist und wollte ursprünglich einen Leuchtturm am Suezkanal bauen. Dazu hatte der Franzose vorgeschlagen, eine Statue in Gestalt einer Frau zu errichten, die eine Fackel trägt. Für dieses Monument habe sich Bartholdi von einer "verschleierten Bäuerin" inspirieren lassen, versichert Barry Moreno, der mehrere Bücher über die Freiheitsstatue in New York verfasst hat und der auf einer Website des Instituts Smithsonian Magazine zitiert wird.

Nachdem er mit seinem Vorschlag in Ägypten durchgefallen war, hatte Bartholdi die Gestalt der Frau wieder aufgegriffen, um 1870 die Freiheitsstatue zu entwerfen. Als Geschenk Frankreichs an die USA wurde die Statue 1886 eingeweiht.

Furchtloser Jetpack-Pilot umkreist die Freiheitsstatue

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Drei-Meter-Tier im Meer gesichtet
Auf der thailändischen Urlauberinsel Phuket herrscht Krokodil-Alarm: Einheimische haben vor der Küste eigenen Angaben zufolge mehrfach ein etwa drei Meter langes …
Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Drei-Meter-Tier im Meer gesichtet
Hai-Attacke am Strand nahe New York: Zwei Kinder verwundet
Zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren sind an einem Strand nahe New York von Haien gebissen worden.
Hai-Attacke am Strand nahe New York: Zwei Kinder verwundet
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Ein Angler hat angeblich einen Monster-Karpfen entdeckt! Ein Foto postete der Mann bei Facebook. Doch woher kommt der Riesen-Fisch wirklich?
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst
Ein nach dem Tod einer Patientin geflüchteter brasilianischer Schönheitschirurg mit dem Spitznamen Dr. Popo ist gefasst.
Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.