Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

300 Jahre Freimaurerei

Freimaurer: Welt voller Brauchtum und Mythen

Die Flügeltür führt in eine 300 Jahre alte Welt voller Geheimnisse und Mythen. Drei griechische Säulen sind zu entdecken, Kerzen, Rosen, ein auf dem Boden mit einem Tuch abgedecktes Feld; ein Tisch, auf dem eine in Leder eingebundene Bibel liegt.

Uelzen - Ein messingfarbener Zirkel und Winkel sind drapiert. Symbole der Freimaurerei. Manfred Hoppe gewährt der AZ einen Blick in den Tempel der Uelzener Freimaurer-Loge. 

Um die Freimaurerei ranken sich seit Jahrhunderten Mythen. Wer Freimaurer ist, schweigt zu Ritualen und Bräuchen in den Logen. Mitglieder der Logen, sie nennen sich Brüder, werden vor Dritten nicht als Freimaurer geoutet. Das liefert Stoff für Verschwörungstheorien. Bedeutende Männer sollen der Bewegung angehört haben. Napoleon, Johann Wolfgang von Goethe und auch mehr als ein Dutzend amerikanischer Präsidenten.

Die Freimaurerei geht zurück auf die Zeiten, in denen große Kathedralen errichtet wurden. Wer an Bauten beteiligt war, kam viel herum, verfügte über besondere Fertigkeiten und war womöglich des Lesens mächtig. Die Dombauhütten waren ein Platz für Freigeister. All das Wissen und die Ideen wurden weitergetragen, bis daraus eine Bewegung von Männerbünden entstand. Vor genau 300 Jahren.

Die ganze Geschichte gibt es auf az-online.de*.

*az-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Rubriklistenbild: © Reuter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81
Zehn Fahrzeuge verunglücken im Nordosten von Baden-Württemberg - vier Menschen sterben, fünf weitere werden schwer verletzt. Spezialisten sollen nun klären, wie es zu …
Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Mysteriöser Fall: Bewaffnete lauer einem Taxi auf und eröffnen das Feuer und töten mehrere Menschen. Der Hintergrund der Tat ist unklar.
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an

Kommentare