+
In vielen Teilen Deutschlands zeigt sich die Sonne. Foto: Arne Dedert

Freundliches Winterwetter bis zum Wochenende

Offenbach (dpa) - Deutschland steht eine Woche mit freundlichem Winterwetter und klirrend kalten Nächten bevor.

Am Dienstag werde es einige Schneeschauer im Süden und im Norden geben, danach bleibe es trocken mit einem Mix aus Sonne und Wolken, sagte Meteorologe Tobias Reinartz vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Bis zum Wochenende bleibt es vor allem im Osten beim Dauerfrost, im Westen steigen die Temperaturen im Flachland tagsüber allmählich auf Pluswerte. Am Wochenende seien dann vielerorts wieder Höchstwerte zwischen null und plus fünf Grad möglich. Die Nächte bleiben aber überall frostig. Werte von minus zehn Grad und stellenweise auch darunter sind zu erwarten.

Ab Freitag geht die Frost-Phase zu Ende. "Es wird auf jeden Fall milder", sagte Reinartz. Von Westen her ziehen dann auch neue Wolken mit Niederschlag ins Land.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdrutsch verschüttet über 100 Menschen in China
Die Dorfbewohner hatten offenbar keine Chance, als das Unglück passierte. Die Erdmassen von einem hohen Berghang fielen auf ihr Dorf. Ursache waren schwere Regenfälle.
Erdrutsch verschüttet über 100 Menschen in China
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
An fünf Hochhäusern in der englischen Hauptstadt sind "dringende Arbeiten zur Brandsicherheit" notwendig. Hunderte Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Die …
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell-Tower werden fünf Hochhäuser in der britischen Hauptstadt evakuiert. Wegen Feuergefahr würden die Hochhäuser "umgehend …
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Drama im Urlaubsparadies: In der Türkei sind in einem Wasserpark fünf Menschen durch einen Stromschlag ums Leben gekommen - darunter drei Minderjährige.
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder

Kommentare