+

Schwein flüchtet vor Polizei

Frischling spaziert durch Kaufhaus

Ludwigshafen - Frischling auf Shoppingtour? Ein junges Wildschwein ist in einem Ludwigshafener Kaufhaus herumspaziert und hat sich auch ins Schaufenster gewagt.

Polizisten fingen das Tier am Dienstagabend ein. „Wir wissen bislang nicht, woher das kleine Schweinchen kam“, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Frischling hatte sich im Schaufenster verirrt, viele Menschen hatten das Tier beobachtet. „Allerdings scheint es doch noch etwas scheu zu sein“, meinte die Sprecherin. Das Schwein habe die Flucht ergriffen, Polizisten fingen es aber ein. „Wir haben das Tier dann gestreichelt und beruhigt.“ Danach habe sich die Feuerwehr um den Frischling gekümmert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Während acht Prinzessinnen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in einem Brüsseler Luxushotel residierten, sollen sie Angestellte wie Leibeigene behandelt haben. Ein …
Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
Die Lebenserwartung heute geborener Babys liegt statistisch mittlerweile bei mehr als 90 Jahren - wenn sich die Lebensverhältnisse wie bisher entwickeln.
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland
Unwetter auch in Tschechien: Stromausfälle und Bahnchaos
Auch in Tschechien wüten Unwetter. Über 800 Mal mussten die Feuerwehren im Nachbarland ausrücken. Besonders betroffen war die die Region Südböhmen an der Grenze zu …
Unwetter auch in Tschechien: Stromausfälle und Bahnchaos

Kommentare