Fruchtgetränk vergiftet Ehepaar

Bremen - Ein Ehepaar aus Bremen ist nach dem Verzehr eines vergifteten Fruchtsaftgetränks schwer erkrankt. Die Polizei vermutet, dass Gift die Ursache war.

Die 54 Jahre alte Frau und ihr zwei Jahre älterer Mann tranken am 10. und 12. Juli das Erfrischungsgetränk Capri-Sonne aus einem wieder verschließbaren 330-Milliliter-Beutel, der laut Polizei nachträglich vergiftet worden war. Beide kamen mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus, das der Mann inzwischen verlassen konnte. „Bislang ist es ein Einzelfall“, sagte am Freitag ein Polizeisprecher. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Packungen nachträglich mit der Substanz versetzt wurden. Zur Art des Giftes machte die Polizei keine Angaben.

Der Hersteller des Getränks, die Sisi-Werke GmbH in Eppelheim bei Heidelberg, sprach von krimineller Manipulation. „Es ist definitiv kein Qualitätsmangel“, sagte eine Sprecherin am Freitag. Verbraucher sollten beim Kauf der wieder verschließbaren Capri-Sonne-Beutel auf einen unbeschädigten Originalverschluss achten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klimabehörden: 2017 war unter den drei wärmsten Jahren
Der Trend hält an: Auch 2017 war unter den drei wärmsten Jahren seit Beginn der Messungen. Zwar hält 2016 weiter den Rekord, aber 2017 macht den Forschern besondere …
Klimabehörden: 2017 war unter den drei wärmsten Jahren
Urteil über Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet
Nach knapp fünf Monaten geht der Prozess gegen den Waffenlieferanten vom Münchner Amoklauf in die Zielgerade. Auch wenn viele Fragen offen blieben: Ein Urteil ist in …
Urteil über Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet
Forscher finden Mikroplastik im Fleur de Sel
Oldenburg (dpa) - Winzige Plastikpartikel haben Forscher in Muscheln, Krebsen, Fischen und nun auch im Speisesalz nachgewiesen. Dabei fanden sie im handgeschöpften Fleur …
Forscher finden Mikroplastik im Fleur de Sel
Diebe klauen Gebiss aus Auto
Ungewöhnliche Beute bei einem Autoaufbruch: Unbekannte haben aus einem Wagen in Ludwigshafen eine Box mit einer Zahnprothese gestohlen.
Diebe klauen Gebiss aus Auto

Kommentare