Frühchen-Station: Darmkeim trat schon 2009 auf

Bremen - Erschütternde Nachrichten aus dem Klinikum Bremen-Mitte: Der Darmkeim, der mehrere Frühchen krank gemacht und einige getötet hat, ist auf der Neugeborenen-Station bereits 2009 aufgetreten.

Lesen Sie auch:

Wieder Keime auf Baby-Station gefunden

Der jetzt im Klinikum Bremen -Mitte nachgewiesene resistente Darmkeim ist dort schon 2009 aufgetreten. Das habe die Untersuchung der Proben in einem Speziallabor in Bochum ergeben, sagte die Sprecherin von Sozialsenatorin Renate Jürgens-Pieper (SPD) am Dienstag. Der Krankenhaushygieniker habe eine Probe aus dem Jahr 2009 zur Untersuchung mitgeschickt. Sie sei genetisch identisch und selten. Dieser spezielle Klebsiella-Keim sei nur in Bremen und einmal in Russland nachgewiesen worden, sagte die Sprecherin. „Wir sind erschüttert.“ Das bedeute, es habe es sich 2009, im vergangenen Jahr und jetzt immer um den gleichen Darmkeim gehandelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden
Hatteras Island (dpa) - Vor der Küste des US-Bundesstaats North Carolina ist Medienberichten zufolge quasi über Nacht eine kleine Insel entstanden. Die im April erstmals …
Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden
Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann
Sie wollten mehr Zuschauer für ihren Youtube-Kanal. Doch ein Stunt, den ein junges Paar in den USA probieren wollte, ging fürchterlich schief.
Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann
Friseur geht plötzlich mit Messer auf Chefin los
Mit einem Messer ging ein Friseur am Mittwoch plötzlich auf seine Chefin los. Ein Zeuge schritt ein.
Friseur geht plötzlich mit Messer auf Chefin los
Fall Niklas: 22-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt
Eine Gruppe junger Männer schlägt und tritt den 17-jährigen Niklas brutal zusammen, sodass er stirbt. Nun wure ein Beteiligter verurteilt.
Fall Niklas: 22-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Kommentare