Frühchen-Tod: Hansen weist Schuld von sich

Bremen - Der freigestellte Geschäftsführer des Klinikverbunds Gesundheit Nord, Diethelm Hansen, hat eine Verantwortung für die Hygienekrise am Klinikum Bremen-Mitte zurückgewiesen.

Für die Einhaltung der Hygienevorschriften sei in “letztverantwortlicher Instanz“ die Geschäftsführung des Krankenhauses zuständig, sagte Hansen am Donnerstag vor dem Bremer Untersuchungsausschuss zur Aufklärung des Todes mehrerer Frühchen.

Nach Bekanntwerden der Infektionswelle im November 2011 habe er den Krisenstab aktiv moderiert, um die Geschäftsführung des Klinikums Bremen-Mitte “zu entlasten und aus dem Fokus zu nehmen“. Er selbst habe aber “keinerlei Verantwortlichkeit für das, was da passiert ist“.

Bremens Gesundheitssenatorin und Aufsichtsratsvorsitzende der GeNo, Renate Jürgens-Pieper (SPD), hatte in der vorigen Woche Hansen nach dem Tod zweier weiterer Frühchen von seinen Funktionen freigestellt. Sie hatte dies mit einem schleichenden Vertrauensverlust begründet. Zudem war die Aufarbeitung der Infektionswelle ihrer Ansicht nach nicht zufriedenstellend. Ob der Tod der beiden Kinder in Zusammenhang steht mit dem erneuten Auftauchen des gefährlichen Darmkeims auf der Frühgeborenen-Station, ist weiter unklar.

Hansen sagte vor dem Ausschuss, sollte die inzwischen geschlossene Abteilung an anderer Stelle wiedereröffnet werde, sei es “völlig irrig“ zu glauben, dass die Keimgefahr gebannt sei. Deutschlandweit sei ihm fast keine Frühchenstation bekannt, auf der keine Keime vorhanden wären. “Das Problem wird blieben, auch an einem anderen Standort“, sagte Hansen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
Wenn es um Mutproben auf der Internet-Plattform Youtube geht, kennt der Schwachsinn kaum Grenzen. Neuerdings schwappt ein Trend aus Nordamerika rüber, bei dem …
Unsere Kinder machen diese Mutprobe bei Youtube nach - Achtung: Sie kann tödlich enden
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten eine Schuld …
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Es ist eine Geschichte wie aus einem Grusel-Krimi: Eine Familie aus der US-Stadt Idaho Falls wurde nachts von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache dafür …
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen
Immer wieder kommt es zu Betrugsversuchen übers Telefon und Telefonterror. Jetzt gibt es zahlreiche Beschwerden zu einer konkreten Nummer - bei der Sie besser nicht …
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen

Kommentare