Frühling! Hoch "Eitel" sorgt für Sonnenschein

Offenbach - Hoch “Eitel“ bringt eitel Sonnenschein nach Deutschland. Jeden Tag wird es etwas wärmer und frühlingshafter.

Hier gibt es allen Informationen zum Wetter

“Der Donnerstag wird der schönste Tag der Woche“, sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Montag. Dann werde “Eitel“ direkt über Deutschland liegen und Frühlingsgefühle wecken: Zweistellige Temperaturen überall, im milden Südwesten bis 17 Grad, dazu ist es trocken und sonnig. Freundlich und warm bleibt es auch am Wochenende, erst in der nächsten Woche drohen wieder Regenwolken.

So sexy wird der Frühling

So sexy wird der Frühling

Am Montag lag “Eitel“ noch über West-Frankreich. Langsam zieht das Hoch nun auf Deutschland zu, das wird sich nach Angaben von Ruppert auf dem Thermometer bemerkbar machen. Am Dienstag klettern die Temperaturen auf fünf bis zwölf Grad, am Mittwoch auf sechs bis 15 Grad. Allerdings trüben Ausläufer des Nordmeertiefs “Wally“ über Spitzbergen bis Mittwoch den Himmel noch ein, so dass es mancherorts noch regnet, auf den Bergen fallen auch noch ein paar Schneeflocken.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Schon in der Antike war den Römern der Eingang zu einer Höhle als todbringend bekannt und so setzten passenderweise ein Heiligtum des Pluto, dem Gott der Unterwelt an …
„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 24.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen

Kommentare