+
Autofahrer haben am Wochenende auf deutschen Autobahnen weitgehend freie Fahrt. Foto: Marius Becker

Frühlingsanfang ohne Staus

Auch wenn mit den ersten warmen Sonnenstrahlen die Reiselust steigt, haben Autofahrer in Deutschland am Wochenende nur wenige volle Autobahnabschnitte zu befürchten. Lediglich der Wintersportverkehr könnte zum Frühlingsbeginn noch Probleme bereiten.

Update vom 16. März 2017: Ganz so einfach ist es nicht mit dem Termin für den Frühlingsbeginn. Denn es gibt gleich drei Daten, die diesen markieren. Wir erklären Ihnen, welche Termine es für den offiziellen Frühlingsanfang 2017 gibt.

Autofahrer werden am Wochenende (20. bis 22. März) voraussichtlich einen entspannten Frühlingsanfang erleben. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) rechnen damit, dass der Verkehr auf den Autobahnen fast überall störungsfrei rollen wird. Nur auf den Wintersportrouten könnte es zeitweise etwas voller werden. Auf folgenden Strecken gibt es Staugefahr:

A 1

Dortmund - Bremen - Hamburg

A 3

Nürnberg - Würzburg - Frankfurt

A 5

Basel - Karlsruhe - Frankfurt

A 6

Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

A 7

Füssen/Reutte - Würzburg - Hannover - Hamburg

A 8

Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe

A 9

München - Nürnberg - Berlin

A 93

Kufstein - Inntaldreieck

A 95/B 2

München - Garmisch-Partenkirchen

A 99

Umfahrung München

ACE zur aktuellen Verkehrslage

ADAC zur aktuellen Verkehrslage

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dampfleitung explodiert in New York - Gebäude in Manhattan evakuiert
In New York City ist eine unterirdische Leitung explodiert. 28 Gebäude wurden im Geschäftsviertel Manhattan evakuiert, berichtet die Feuerwehr via Twitter. 
Dampfleitung explodiert in New York - Gebäude in Manhattan evakuiert
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Ein Angler hat angeblich einen Monster-Karpfen entdeckt! Ein Foto postete der Mann bei Facebook. Doch woher kommt der Riesen-Fisch wirklich?
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Eiskunstläufer Denis Ten nach Messerattacke gestorben
Der kasachische Eiskunstläufer und Olympia-Dritte von Sotschi, Denis Ten, ist bei einer Messerattacke in seiner Heimatstadt Almaty getötet worden.
Eiskunstläufer Denis Ten nach Messerattacke gestorben
Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung
Zehntausende sterben jedes Jahr daran. Dabei könnten Früherkennungen von Darmkrebs Leben retten. Doch viele meiden Stuhltests und Darmspiegelung. Das soll sich jetzt …
Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.