Frühlingsgefühle: Mehr Lust auf Sport als auf Sex

Stuttgart - Entgegen des weit verbreiteten Klischees, rufen Frühlingsgefühle bei den meisten Deutschen mehr den Drang nach Bewegung als nach Sex hervor. Eine Umfrage enthüllt interessante Details:

Nach einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag des Magazins “Reader's Digest“ (April-Ausgabe) verspüren 81 Prozent der Bundesbürger mit dem Aufkeimen in der Natur Lust auf Sport im Freien. 61 Prozent packt das Fernweh.

Nur 45 Prozent empfinden eine besondere Sehnsucht nach Sex, wobei Männer (56 Prozent) sich mehr zur Zweisamkeit hingezogen fühlen als Frauen (34 Prozent), von denen immerhin 45 Prozent im Frühling gern einen Einkaufsbummel machen.

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Der Frühjahrsputz steht bei 37 Prozent aller Befragten auf der Liste. Für die Umfrage befragte Emnid im Februar 1002 Menschen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare