+
Diese mumifizierte Fledermaus war in den Cornflakes gefunden worden

"Frühstücksfledermaus" kommt ins Museum

Rotterdam - Die Fledermaus, die im November in Stuttgart in einer Packung Frühstücksflakes entdeckt worden war, kommt in das Naturhistorische Museum von Rotterdam.

Die nur 31,5 Millimeter lange Zwergfledermaus wurde in die Sammlung „Tote Tiere mit einer Geschichte“ aufgenommen, teilte der Konservator Kees Moeliker am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa mit. „Wir nennen sie Frühstücksfledermaus.“

Im November hatten Stuttgarter zwischen ihren Flocken die mumifizierte Fledermaus entdeckt. Vermutlich war sie in die geöffnete Packung gekrochen und nicht mehr heraus gekommen. Moeliker hatte das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt in Stuttgart gebeten, ihm den Fund zu überlassen. „In der vergangenen Woche kam es mit der Post, mit ein paar Kotresten und einigen Original-Flocken“, sagte er.

In dem Museum ist die deutsche Frühstücksfledermaus in prominenter Gesellschaft: Sie liegt neben der ersten und bislang einzigen Parlaments-Maus, die im vergangenen Jahr im niederländischen Parlament in Den Haag tot in einer Falle gefunden wurde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Bonn - Ganz Deutschland stand unter Schock, als der 17-jährige Niklas in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe starb. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für …
Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet
Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet zu finden, …
Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben
Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der Mann ist der Polizei …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben
Essen ist "Grüne Hauptstadt Europas"
Essen ist auch ein bisschen trotzig: Erst lässt sich die einstige Montanmetropole zur "Grünen Hauptstadt Europas" wählen. Jetzt feiert sie den Start im Januar mit einem …
Essen ist "Grüne Hauptstadt Europas"

Kommentare