Frustrierter Vater legt Hafenbrücke lahm

Sydney - Aus Frust hat ein Vater in Sydney am Freitag die berühmte Hafenbrücke lahmgelegt. Tausende Autofahrer, Züge, Busse und Fußgänger saßen zwei Stunden lang fest. Was er bezwecken wollte:

Der Mann war auf den 134 Meter hohen Brückenbogen geklettert und hatte dort Transparente enthüllt. Aus Sorge, der Mann könne springen oder abstürzen, sperrte die Polizei die gesamte Brücke im morgendlichen Berufsverkehr.

Die verrücktesten Geschichten aus aller Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

“Helft meinen Kindern“ stand auf einem der Plakate. Der 35-Jährige hatte offenbar Probleme mit seiner Ex-Frau und Schwierigkeiten, seine Kinder regelmäßig zu sehen. “Wenn ich vier Millionen Menschen einen Morgen versaue und damit erreiche, dass meine und andere Kinder schneller Hilfe bekommen, habe ich mein Ziel erreicht“, sagte der Mann in einem Radiointerview. Er kletterte schließlich freiwillig von der als “Kleiderbügel“ bekannten Brücke und wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © ap (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Was steckt eigentlich in der Quarkspeise? Im Kampf gegen "Dickmacher" will die Regierung Hersteller dazu bewegen, Zutaten zu verändern.
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Jeder kennt sein Gesicht - und irgendwie auch nicht. Denn aus dem kleinen Jungen auf der Kinderschokoladen-Verpackung ist ein heißer Kerl geworden!
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Prozess um Hagener Unfall: Angeklagter bestreitet Rennen
Zwei Autos rasen durch Hagen, es kommt zu einem folgenschweren Unfall. Haben sich die beiden Fahrer ein illegales Rennen geliefert? Einer der Angeklagten bestreitet …
Prozess um Hagener Unfall: Angeklagter bestreitet Rennen

Kommentare