Fuchs reißt Lamm - Schafe rächen sich

Opfikon - Ein Fuchs hat einem neugeborenen Lamm die Kehle durchgebissen. Doch da hatte er die Rechnung ohne die Schafe gemacht. Die rächten sich auf grausamste Art an ihrem Feind.

Das Lamm war vergangene Woche in einem Stall in Opfikon, Schweiz, zur Welt gekommen. Das berichtet das Onlineportal blick.ch. Doch dem Baby-Schaf waren nur wenige Stunden mit seiner Mutter vergönnt, bevor ein Fuchs ihm die Kehle durchbiss. Es verblutete im Schnee.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Doch der Mörder kam nicht weit: Die Schafherde trampelten ihn noch im Stall zu Tode. Der Bauer, dem die Tiere gehören, fand ihn dort. Gegenüber blick.ch sagte er: "Der Jagdaufseher bestätigte mir, dass der Fuchs gesund sei. Er hatte ein sehr schönes Fell. Meine Schafe müssen ihn zu Tode getrampelt haben."

Das aggressive Verhalten der Tiere erklärt er so: "Die Tiere haben ein unglaubliches Sozialverhalten. Wittern sie Gefahr, rücken sie sofort zusammen." Vor allem wenn es um Leben und Tod gehe, würden sich die Schafe heftig wehren.

pie

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Kathmandu - Neues Drama am Mount Everest: Unterhalb des Gipfels sind auf 7950 Metern Höhe die Leichen von vier Bergsteigern entdeckt worden.
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ancòn (dpa) - Im Notfall greifen Gemeine Vampire ihren Freunden unter die Flügel. Fledermausweibchen, die verhältnismäßig viele Freundschaften außerhalb ihrer Familie …
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus

Kommentare