+
Fünf Geparden-Jungen auf der veterinärmedizinischen Intensivstation im Zoo von Cincinnati. Die kleinen Geparden waren per Kaiserschnitt von ihrer fünf Jahre alten Mutter "Willow" entbunden worden.

Zoo von Cincinnati

Fünf Geparden-Babys per Kaiserschnitt geholt

Cincinnati - Ein Zoo in den USA kämpft um das Leben von fünf Geparden-Jungen. Die kleinen Raubkatzen waren in einer dramatischen Operation per Kaiserschnitt von ihrer fünf Jahre alten Mutter "Willow" entbunden worden, wie der Zoo von Cincinnati im Bundesstaat Ohio am Freitag mitteilte.

Die Frühgeborenen müssten nun auf der veterinärmedizinischen Intensivstation mit der Flasche aufgezogen werden, die Mutter erhole sich noch von der Operation.

Das Problem: Die Muttermilch wäre wichtig für das Immunsystems der Jungen. "Wir tun was wir können, um sie gesund und stark zu machen. Aber für diese Jungtiere ist es eine Herausforderung, sich zu entwickeln", sagte Zoo-Tierarzt Mark Campbell.

Geparden, deren Bestände in der Natur im südlichen Afrika stark zurückgegangen sind, gelten als die schnellsten Läufer im Tierreich. Sie erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 110 Kilometer pro Stunde. Der Zoo von Cincinnati gilt als weltweite "Geparden-Hauptstadt". Seit 2002 erblickten dort 54 Geparden-Babys das Licht der Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte.
Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
In Nordhessen hat ein Vater offenbar seine wehrlosen Kinder misshandelt. Dabei handelt es sich um ein Zwillingspaar, dass vermutlich auf sehr schmerzhafte Weise gequält …
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil "mit Signalwirkung".
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali

Kommentare