In Frankreich

Fünf Kinder in einem Teich verunglückt

Paris - Fünf Kinder zwischen drei und acht Jahren sind in einem Teich in Frankreich verunglückt.  Zwei von ihnen haben den Sturz ins Wasser nicht überlebt.

Sie starben am Sonntag im Krankenhaus, einen Tag nach dem Unglück, wie die Nachrichtenagentur AFP meldete. Zwei weitere Kinder schwebten noch in Lebensgefahr. Anscheinend war zunächst ein Kind in das Wasser gefallen und die anderen hatten versucht, es zu retten, wie Augenzeugen berichteten. Ein Mädchen konnte schnell geborgen werden und ist außer Gefahr.

Die Kinder lebten mit ihren Müttern in einem nahe gelegenen Hotel für Sozialfälle, das in einer Industriezone liegt. Ein Junge hatte den Vorfall beobachtet und einen Bewohner des Hotels alarmiert. Rettungsdienste waren schnell zur Stelle, um die Kinder in ein Krankenhaus in Paris einzuliefern. Es wurden Ermittlungen eingeleitet, um die genauen Umstände dieses Dramas zu ermitteln. Der Teich war leicht zugänglich und nicht besonders gesichert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Verhandlungstag im Prozess um tödliche Dönermesserattacke von Reutlingen 
Reutlingen/Tübingen - In Tübingen steht ein junger Syrer wegen zweifachen, versuchten Mordes vor Gericht. Am ersten Verhandlungstag gab es Unklarheiten über das Alter …
Erster Verhandlungstag im Prozess um tödliche Dönermesserattacke von Reutlingen 
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Singapur (dpa) - Der Zauberschüler Harry Potter und einer seiner wichtigsten Lehrer sind Namensgeber für eine neu beschriebene Krabbenart: Die kaum einen Zentimeter …
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lastwagen die Strecke. Beim Aufprall werden zwölf Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 

Kommentare