Die Situation eskalierte

Fünf Tote bei blutiger Massenschlägerei in mexikanischem Gefängnis

In einem mexikanischen Gefängnis kam es blutigen Ausschreitungen. Nicht alle Menschen überlebten die brutale Auseinandersetzung.

Acapulco - Nach Behördenangaben wurde bei der Massenschlägerei im Gefängnis in Acapulco am Donnerstag zudem ein Insasse verletzt. Die Polizei fand vier Häftlinge im Hochsicherheitstrakt mit durchgeschnittenen Kehlen, auch Schüsse seien zu hören gewesen.

Mexikos Gefängnisse haben häufig überlastet

In Mexikos chronisch überlasteten Gefängnissen kommt es immer wieder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen und Ausbrüchen. Acapulco, einst ein glamouröser Badeort, wird seit Jahren von Gewalt zwischen rivalisierenden Drogenbanden erschüttert.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Panne zum Start jetzt Zugausfall auf neuer ICE-Strecke München-Berlin
Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn zwischen Berlin und München hat es für manche Reisenden auch zum Wochenbeginn eine unschöne Überraschung gegeben.
Nach Panne zum Start jetzt Zugausfall auf neuer ICE-Strecke München-Berlin
Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder
Los Angeles (dpa) - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag …
Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder
Unicef: Digitalisierung droht Ungleichheiten zu verschärfen
Wie verändern Internet, Smartphone, Laptop und Computer das Aufwachsen von Jungen und Mädchen weltweit? Der Unicef-Jahresbericht 2017 befasst sich mit "Kindern in einer …
Unicef: Digitalisierung droht Ungleichheiten zu verschärfen
Berliner Polizei findet größere Menge Munition
Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat in einer Tiefgarage in Charlottenburg eine größere Menge Munition gefunden. Der Mieter eines Tiefgaragenstellplatzes habe die …
Berliner Polizei findet größere Menge Munition

Kommentare