Mann tötet Frau und drei Kinder

Fünf Tote bei Familiendrama in Australien

Sydney - Ein Familiendrama in Australien hat fünf Todesopfer gefordert. Nachdem zuerst die Leichen einer Frau und ihrer drei Kinder entdeckt worden waren, wurde nun auch der Familienvater tot aufgefunden.

Auf einer Farm in New South Wales hat die australische Polizei laut Medienbericht die Leichen einer Frau sowie dreier Kinder entdeckt. Zuerst suchten die Behörden nach dem Familienvater. Am Mittwoch entdeckte die Polizei dann auch die Leiche des Mannes und mutmaßlichen Mörders. Taucher bargen seinen Körper sowie eine Waffe aus einem Wasserreservoir auf der Farm der Familie, wie der Sender ABC am Mittwoch berichtete. Zudem sei ein Abschiedsbrief gefunden worden, berichtete die Zeitung The Sydney Morning Herald.

Am Dienstag waren die Leichen der 41-jährigen Frau, der 6 und 8 Jahre alten Mädchen und des 10-jährigen Sohnes gefunden worden. Nach dem Fund der fünften Leiche gehe man von keinen weiteren Opfern aus, zitierte ABC einen Polizisten.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Leiche im Main identifiziert: Polizei Frankfurt vor Rätsel um 16-jährigen Toten aus Offenbach.
Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Junge verliert Bein bei Unfall auf Rodelbahn - jetzt reagiert der Freizeitpark
Auf einer Sommerrodelbahn hat ein Junge (12) während der Fahrt ein Teil seines Beines verloren. Nach dem schockierenden Unfall im Herbst reagiert der Freizeitpark. 
Junge verliert Bein bei Unfall auf Rodelbahn - jetzt reagiert der Freizeitpark
Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren
Las Vegas (dpa) - Die US-Hotelkette MGM Resorts will sich nach dem Las-Vegas-Massaker von 2017 vor Ansprüchen schützen. Das Unternehmen habe eine entsprechende Klage …
Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 
Die aus einer Höhle in Thailand gerettete Jungen-Fußballmannschaft und ihr Trainer haben das Krankenhaus verlassen und geben eine Pressekonferenz. Der News-Ticker zur …
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.