+
Mit einem Kran bergen Rettungskräfte am 10.06.2012 ein verunglücktes Flugzeug bei Kiew.

Tragödie in der Ikraine

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz

Kiew - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in der Ukraine sind nach Angaben von Rettungskräften fünf Menschen getötet und 15 weitere verletzt worden.

Drei Menschen schwebten noch in Lebensgefahr. Die Maschine habe am Sonntag bei einem schweren Sturm eine "harte" Notlandung auf dem Flughafen Borodjanka nahe der Hauptstadt Kiew gemacht, sagte eine Sprecherin des Katastrophenschutzministeriums. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht zu erfahren.

Das Flugzeug gehörte einer Pilotenschule und hatte 17 Fallschirmspringer sowie drei Besatzungsmitglieder an Bord. Die Verletzten wurden in örtliche Krankenhäuser gebracht, eine Untersuchung wurde eingeleitet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Tote bei Busunglück in Italien
Sie waren in Frankreich und wollten zurück in ihre Heimat Ungarn, als ihr Bus in Italien in Flammen aufgeht. Bei dem tragischen Unglück nahe Verona sterben zahlreiche …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Berlin - Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet öffentliches Stillen laut einer Umfrage in Ordnung.
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet
Am Ort des verschütteten Hotels in Italien ist keine Zeit zu verlieren: Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück ziehen Katastrophenhelfer immer noch Überlebende …
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Kommentare