Von Landebahn abgekommen

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz

Thomson/USA - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges im US-Staat Georgia sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Warum der Pilot die Kontrolle verloren hatte, ist noch ungeklärt.AP

Zwei Insassen der Hawker Beechcraft 390/Premier I überlebten verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Maschine sei auf dem Flughafen von Thomson im Osten Georgias von der Landebahn abgekommen.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt
Kriminelle versuchen immer wieder, Automaten aufzusprengen. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl solcher Fälle mehr als verdoppelt.
Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt
Bundestag beschließt höhere Strafen für Raser: Auto weg
Berlin (dpa) - Raser müssen sich bei illegalen Autorennen und anderen lebensgefährlichen Tempofahrten auf deutschen Straßen auf deutlich härtere Strafen einstellen. Ein …
Bundestag beschließt höhere Strafen für Raser: Auto weg
Heftiger Regen in Berlin: Vielbefahrene Autobahn gesperrt
Nicht passierbare Straßen, überschwemmte Keller, Wasser in einem U-Bahnhof: In Berlin herrscht nach heftigen Schauern zeitweilig Ausnahmezustand. Alles in allem war der …
Heftiger Regen in Berlin: Vielbefahrene Autobahn gesperrt
Der Juni gehört zu den vier wärmsten seit fast 140 Jahren
Offenbach (dpa) - Der außergewöhnlich warme und sonnige Juni hat in Deutschland um 2,6 Grad über dem langjährigen Mittel gelegen. Insgesamt war der Monat der …
Der Juni gehört zu den vier wärmsten seit fast 140 Jahren

Kommentare