+
Das Großglockner Resort südwestlich vom höchsten Berg Österreichs ist ein beliebtes Skigebiet.

Tödlicher Sturz auf den Kopf

Fünfjährige Deutsche nach Skiunfall in Tirol gestorben

Innsbruck - Tragischer Tod trotz Helm: Ein kleines Mädchen aus Deutschland ist nach einem schweren Skiunfall in Österreich seinen Verletzungen erlegen.

Wir die österreichische Nachrichtenagentur APA am Montagabend unter Berufung auf die Polizei berichtete, war die Fünfjährige am Sonntag im Skigebiet Großglockner Resort in Osttirol gestürzt und mit ihrem Kopf auf die Piste geprallt. Der Sturz war so heftig, dass sie trotz ihres Helms das Bewusstsein verlor.

Ein zufällig anwesender Arzt sowie die Pistenrettung leisteten laut Polizei Erste Hilfe, dann wurde das Mädchen mit einem Hubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen. Wegen seiner schweren Kopfverletzung musste es jedoch ins Krankenhaus Klagenfurt verlegt werden. Doch konnten die Ärzte auch dort die Kleine nicht mehr retten.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
Es klingt wortwörtlich wie aus einer anderen Welt: Eine Britin behauptet, nicht mehr mit Männern zu schlafen, weil sie lieber mit Geistern intim wird. An die 15 Geister …
Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Der Winter ist da - und vielerorts in Deutschland geraten Autofahrer prompt ins Rutschen. Am Frankfurter Airport fallen zahlreiche Flüge aus. Der Flughafen Düsseldorf …
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Ein Weihnachtsbaum ist auf dem Marktplatz in Eschweiler bei Aachen auf ein Kinderkarussell gestürzt. Fünf Erwachsene seien bei den Unglück am Sonntagabend verletzt …
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben
Bewegendes Video aus Spanien: Feuerwehrleute bergen nach einem Brand in Barakaldo einen leblosen Hund. Mit vereinten Kräften kämpfen sie um sein Leben.
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben

Kommentare