Pistole lag unter einem Kissen

Fünfjährige erschießt sich mit Waffe der Oma

Detroit - Schreckliches Familiendrama: Eine Fünfjährige findet beim Spielen die Waffe ihrer Oma, es löst sich ein tödlicher Schuss. Das ist kein Einzelfall in den USA.

Ein fünfjähriges Mädchen hat sich in der US-Stadt Detroit selbst erschossen. Der tödliche Schuss löste sich, als das Kind am Mittwochabend (Ortszeit) mit der Pistole seiner Großmutter spielte, wie der Nachrichtensender CNN berichtete. Das Mädchen hatte die Waffe demnach unter einem Kissen gefunden. Zwei weitere Kinder im Alter von einem und drei Jahren waren bei dem Unfall dabei, blieben aber unverletzt. Das Mädchen wurde bei Ankunft in einem Krankenhaus für tot erklärt.

Nach Angaben der Anti-Waffenvereinigung „Brady Campaign to Prevent Gun Violence“ sterben in den USA jeden Tag durchschnittlich sieben Kinder oder Jugendliche infolge von Waffengewalt - davon erschießen sich zwei selbst.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt Ex-Frau mit mehr als 7600 SMS-Nachrichten 
Ein Mann hat aus Liebeskummer seine Ex-Frau mit einer Flut an SMS-Nachrichten bombardiert. Deshalb stand er nun vor Gericht. 
Mann belästigt Ex-Frau mit mehr als 7600 SMS-Nachrichten 
Absichtlich? Autofahrer (24) kracht in Bordell - jetzt sitzt er in Untersuchungshaft
Ein 24-jähriger Mann ist mit einem Auto in den Vorbau eines Bordells in Essen gefahren. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.
Absichtlich? Autofahrer (24) kracht in Bordell - jetzt sitzt er in Untersuchungshaft
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?
Ramadan 2018: Wann beginnt der heilige Fastenmonat in diesem Jahr und wann endet er? Hier bekommen Sie alle Infos: Die Regeln, Uhrzeiten und Bräuche.
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der heilige Fastenmonat?
Rauschgiftkriminalität 2017 erneut gestiegen
"Tatort Internet": Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Auch neue künstliche Drogen sind leicht zu bekommen. …
Rauschgiftkriminalität 2017 erneut gestiegen

Kommentare