Pistole lag unter einem Kissen

Fünfjährige erschießt sich mit Waffe der Oma

Detroit - Schreckliches Familiendrama: Eine Fünfjährige findet beim Spielen die Waffe ihrer Oma, es löst sich ein tödlicher Schuss. Das ist kein Einzelfall in den USA.

Ein fünfjähriges Mädchen hat sich in der US-Stadt Detroit selbst erschossen. Der tödliche Schuss löste sich, als das Kind am Mittwochabend (Ortszeit) mit der Pistole seiner Großmutter spielte, wie der Nachrichtensender CNN berichtete. Das Mädchen hatte die Waffe demnach unter einem Kissen gefunden. Zwei weitere Kinder im Alter von einem und drei Jahren waren bei dem Unfall dabei, blieben aber unverletzt. Das Mädchen wurde bei Ankunft in einem Krankenhaus für tot erklärt.

Nach Angaben der Anti-Waffenvereinigung „Brady Campaign to Prevent Gun Violence“ sterben in den USA jeden Tag durchschnittlich sieben Kinder oder Jugendliche infolge von Waffengewalt - davon erschießen sich zwei selbst.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass
Mondforscher hätten eine Menge Wasser auf den Mond mitzuschleppen. Vielleicht aber auch nicht: Einer neuen Analyse zufolge ist der Erdtrabant gar nicht so knochentrocken …
US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Weil er sein Vieh offenbar nicht korrekt hielt, sollten die Tiere eines Landwirts abgeholt und an Händler übergeben werden. Dies wollte der Bauer um jeden Preis …
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten
Weil Kunden besonders viele Extrawünsche bei ihren Bestellungen hatten, rastete ein Koch im australischen Sydney aus und machte seinem Ärger im Netz Luft. 
Darum bringt diese Bestellung einen Koch zum Ausrasten
Attacke mit Kettensäge - Schweizer Täter im Grenzgebiet flüchtig
Ein Schweizer attackiert Menschen am helllichten Tag in einem Büro mit einer Kettensäge. Die Polizei kennt den vorbestraften Täter, er gilt als aggressiv. Versteckt er …
Attacke mit Kettensäge - Schweizer Täter im Grenzgebiet flüchtig

Kommentare