Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei

Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei

Fünfjähriges Kind in Texas erschießt kleinen Bruder

Telferner/USA - Ein fünf Jahre altes Kind hat im US-Staat Texas beim Spielen seinen kleinen Bruder mit einem Gewehr erschossen. Wie es zu dem schrecklichen Unfall kommen konnte, ist noch nicht geklärt.

Der Vierjährige wurde in den Bauch getroffen, wie die Behörden am Freitag mitteilten.

Die Geschwister spielten demnach am Mittwoch unbeaufsichtigt im Haus der Familie, die Eltern waren zu diesem Zeitpunkt zuhause. Die Behörden nahmen Ermittlungen auf.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Tod einer ungiftigen Spinne löst Polizeieinsatz aus
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Tod einer ungiftigen Spinne löst Polizeieinsatz aus
19 Kinder? Reproduktionsarzt nahm wohl eigenes Sperma
Amsterdam (dpa) - Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden soll mit eigenem Sperma die Eizellen Dutzender Frauen befruchtet und so mindestens 19 Kinder gezeugt …
19 Kinder? Reproduktionsarzt nahm wohl eigenes Sperma
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt

Kommentare