Ist es richtig, Schulen während des erneuten Lockdowns nicht zu schließen? (Symbolfoto)
+
Ist es richtig, Schulen während des erneuten Lockdowns nicht zu schließen? (Symbolfoto)

Unwirksame Masken

Corona-Leugner an Schulen? Nach bundesweiter Ankündigung bleibt es nach Schulamt-Warnung in Fulda ruhig

Nach einer bundesweiten Ankündigung sollen Corona-Leugner Aktionen an Schulen – auch in Fulda – durchführen. Demnach sollten an Kinder und Jugendliche etwa unwirksame Masken verteilt werden. In Fulda blieb es am heutigen Montag aber ruhig.

Fulda - In ganz Deutschland ist die Nachricht kursiert, dass verschieden Gruppierungen von sogenannten „Querdenkern“ und Corona-Leugnern an Schulen* Aktionen durchführen wollten. So hat etwa das nordrhein-westfälische Bildungsministerium seine Schulen vor möglichen Aktionen von Gegnern der Corona-Masken gewarnt.

„Uns haben Hinweise erreicht, dass die Initiative ,Querdenken 711‘ am 9. November deutschlandweit an 1000 Schulen Aktionen gegen die Pflicht zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung durchführen will“, heißt es in einer Rundmail des Ministeriums. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare