Fußgänger findet Arm - Rest der Leiche gesucht

Hamburg - Erst fand ein Spaziergänger am Sonntag einen Arm, dann entdeckte die Polizei in Hamburg weitere Leichenteile. Die Mordkommission ermittelt.

„Es sind Leichenteile einer erwachsenen Person“, sagte Sprecher Andreas Schöpflin am Abend. Das Geschlecht des Opfers war zunächst nicht bekannt. Die Leichenteile sollten - wie auch der Arm - im Institut für Rechtsmedizin untersucht werden.

Ein Spaziergänger hatte den Arm am Vormittag auf der Wiese eines Naturschutzgebiets gefunden und die Beamten alarmiert. Die Mordkommission führt die Ermittlungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Ein reaktionsschneller Lokführer hat in Unterfranken einem Betrunkenen vermutlich das Leben gerettet. Nach einem Volksfest wollte der Mann ausgerechnet auf den …
Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa
Die Behörden in Peru haben ein internationales Netzwerk für Kinderpornografie ausgehoben. 33 Verdächtige seien in mehreren Städten des Landes festgenommen worden, teilte …
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa
Tote bei Karambolage auf A81
Die Polizei spricht von einem "riesengroßen Trümmerfeld": Mindestens zehn Autos rasen auf der Autobahn ineinander. Vier Menschen sterben.
Tote bei Karambolage auf A81
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, vier schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, vier schwerstverletzt - was wir wissen

Kommentare